Startseite



Seite zurück






Brauerei Maisel unterstützt den RSV Bayreuth!
(13.11.2020)


Der RSV Bayreuth konnte mit der Brauerei Maisel ein weiteres Bayreuther Unternehmen mit langer Tradition als Sponsor gewinnen.

Wir sind sehr froh und dankbar, dass uns das Bayreuther Familienunternehmen für die kommende Spielzeit unterstützt. Damit trägt die Brauerei Maisel einen sehr wichtigen Baustein zum Projekt 2. Rollstuhlbasketballbundesliga bei und hilft uns durch die schwere kommende Saison zu gehen.

Tobias Schütz (Marketing Brauerei Gebr. Maisel KG)
"Die Brauerei Maisel unterstützt seit Jahren den Basketball-Sport in Bayreuth. Wir konnten unser partnerschaftliches Engagement mit Maisel`s Weisse Alkoholfrei auf den RSV Bayreuth in der 2. Rollstuhlbasketball Bundesliga ausweiten, freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und wünschen den Spielern viel Erfolg für die kommende Saison!"

Zum Unternehmen:
Weissbier-Tradition mit Zukunft
Die Brauerei Gebrüder Maisel ist seit jeher eine echte Familienbrauerei und hat sich im Laufe der Zeit von einer Regionalbrauerei zu einer der führenden Spezialitätenbrauereien Deutschlands entwickelt. Gegründet wurde die Brauerei 1887 von den Brüdern Hans und Eberhard Maisel, die einer Brauerfamilie entstammen. Heute führt Jeff Maisel das Familienunternehmen bereits in vierter Generation und ganz im Sinne der Vorväter.
Die Liebe zum Produkt, viel Know-how, kreative Ideen und jede Menge Herzblut - das hat die Brauerei über Jahrzehnte geprägt und macht heute ihren Erfolg aus.


Text: Holger Bär





Saisonstart der 2. Bundesliga verschoben!
(31.10.2020)


Im Rahmen einer am Donnerstagabend kurzfristig einberufenen Ligasitzung haben sich die Verantwortlichen aller Zweitligisten auf eine Verschiebung des Ligastarts ins Frühjahr 2021 verständigt.

Demnach soll im Zeitraum von Ende Februar bis Mitte Mai 2021 eine reguläre Hauptrunde mit Hin- und Rückspielen ausgetragen werden. Auch die Option im Anschluss stattfindender Playoffs möchte man sich unter Berücksichtigung der pandemischen Lage in Rücksprache mit den Vereinen offen halten.

Die Entscheidung der Verlegung des Spielbetriebs zuzustimmen, haben wir uns sicher nicht leicht gemacht, so Spielleiter Sebastian Gillsch kurz nach der Videoschalte mit den Vereins- und Verbandsvertretern.
Wir haben enorm viel Zeit, Energie und Herzblut in den Prozess der Ausarbeitung, der Genehmigung und Freigabe als auch der Umsetzung unseres Hygienekonzepte gesteckt. Aus sportlicher Sicht hätten wir auf Basis dieses Konzepts natürlich gerne planmäßig den Spielbetrieb in der 2. RBBL Süd aufgenommen.
Unter Berücksichtigung der Gesamtsituation sind jedoch auch wir der Meinung das die Verschiebung angesichts der aktuellen Situation rund um das Coronavirus, die vernünftigste Entscheidung im Sinne eines fairen und "sicheren" Saisonstarts darstellt.


Text: Sebastian Gillsch







Neuer Hauptsponsor für die Rollstuhlbasketballer und das gleich für zwei Spielzeiten!
(28.10.2020)


Großartige Nachrichten für alle Fans des RSV Bayreuth.
Mit der Fahrzeugbau Schubert GmbH können wir einen neuen Hauptsponsor präsentieren. Die Kooperation wurde für die nächsten zwei Spielzeiten geschlossen.

Unser Ziel ist es, Schritt für Schritt die Basis zu schaffen den Verein in der 2. Rollstuhlbasketballbundesliga zu etablieren und freuen uns riesig dies gemeinsam mit Fahrzeugbau Schubert zu verwirklichen.

Herzlichen Dank, auch im Namen aller Mädels und Jungs, an Sandra und Frank dass Ihr uns, in der aktuell schwierigen Zeit, unterstützt.

Sandra Schubert: "Ich bin schon lange begeistert von dieser Sportart und habe sogar ´mal selbst gespielt. Rollstuhlbasketball bedeutet für mich Action, Tempo und Leidenschaft, was auch für den Zuschauer spektakulär und damit echt sehenswert ist. Wir wünschen der Mannschaft viel Spaß und Erfolg!"

Zum Unternehmen:

Die Fahrzeugbau Schubert GmbH ist seit 2005 spezialisiert auf Fahrzeugumbauten für Senioren und Menschen mit Handicap. Inzwischen arbeitet sie mit den namhaftesten Herstellern der Branche zusammen und kann sowohl für Aktiv- und Passivfahrer als auch für Fahrdienste eine umfangreiche Produktpalette an Fahr- und Einstiegshilfen anbieten. Die persönliche und individuelle Beratung steht bei ihr im Vordergrund.

In der Kfz-Meister-Werkstatt werden außerdem Fahrzeuge aller Marken und -typen repariert und gewartet.

Der E-Mobilität Fachbetrieb berät Sie auch gerne rund um das Thema Elektro- und Hybridfahrzeuge und kann selbstverständlich auch alle Arbeiten an diesen durchführen.


Text: Holger Bär







Testspiel in Zwickau leider nicht erfolgreich
(24.10.2020)


Mit 46:68 Zählern verlieren wir unser erstes Testspiel auf Zweitliganiveau gegen den RB Zwickau e.V..

Alle Spieler*innen des RSV haben diesem Wochenende entgegengefiebert! Nach rund sieben Monaten konnte sich das rund um Trainer Markus Legath neu formierte Team, erstmals nach dem Aufstieg in die 2. RBBL Süd wieder im Wettkampf gegen eine andere Mannschaft messen.

Zusammenfassend lässt sich nach der Begegnung sagen, dass Team macht enorm Spaß und hat Potential!

In den kommenden Wochen müssen und werden wir weiter hart an unserem Teamplay arbeiten um Routine in unsere neuen Lineups zu bekommen und so das Timing sowohl in der Offensiv als auch in der Defensive stetig verbessern zu können, so Legath nach dem Spiel.

Wie es rund um den Spielbetrieb, etwaige Testspiele und Entwicklungen (Livestream, Livescouting usw.) weiter geht, erfahrt Ihr wie gewohnt hier und auf unserer Homepage.

BLEIBT GESUND, euer RSV


Text: Sebastian Gillsch




Seite zurück